Voller Erfolg auf der CeBIT 2016

23.03.2016 11:48:22

Hallo Ihr Städteliebhaber,

die Woche auf der CeBIT hat ein Ende gefunden und so langsam finden wir uns wieder in den Alltag ein. Zum ersten Mal waren wir auf einer Messe diesen Ausmaßes. Es war eine unübertrefflich erfolgreiche Woche, die für uns sehr bereichernd war. In der SCALE11 waren wir umgeben von vielen anderen Machern und Vordenkern und haben interessante Einblicke in die Ideen innovativer Startups bekommen. Die CeBIT hat einen wunderbaren Raum für den Kontakt zwischen großen etablierten Unternehmen und kleinen dynamischen Startups geboten. Die offene Umgebung  hat dabei eine entspannte Atmosphäre für den ehrlichen Austausch zwischen „Groß und Klein“ ermöglicht. So wurden auch wir von Vertretern namhafter DAX notierten Konzernen an unserem Stand besucht und sind dabei auf großes Interesse gestoßen. Überwältigend war, dass sich auch politische Persönlichkeiten Zeit für die Ideen und Ziele der Startups und Unternehmen von Morgen genommen haben. Ein großer Dank geht an Svenja Schulze, die Ministerin für Innovation, Wissenschaft, Forschung des Landes NRW, Garrelt Duin, den Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW und den Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek, die sich trotz der vielen interessanten Stände Zeit für einen Austausch mit uns genommen haben. Ermöglicht wurde dies von der Digitalen Wirtschaft NRW, welche uns auch den Platz auf einem Gemeinschaftsstand mit acht weiteren Unternehmen ermöglicht hat. Dafür danken wir der DWNRW, denn ohne diese hätten wir nicht die einmalige Chance gehabt, uns auf der CeBIT zu präsentieren. Schon im Voraus und auch während der gesamten Zeit vor Ort wurden wir bestens von dem Team der DWNRW betreut. Die Zusammenarbeit hat fantastisch funktioniert und schnell wurde ein guter Kontakt zu den anderen Stand-Mitgliedern aufgebaut. Der von der DWNRW organisierte Pitch mit den anderen acht Unternehmen des Gemeinschaftsstandes ermöglichte es uns, unsere Vision vor rund 50 Personen vorzustellen. Im Anschluss kamen viele Leute auf uns zu und wollten mehr von unserer Idee erfahren. Durch die CeBIT haben wir es geschafft, eine bisher nicht dagewesene Masse zu erreichen, mit interessanten Persönlichkeiten in Kontakt zu kommen und unglaublich spannende Einblicke in andere Unternehmen zu erhalten.

Kurzgesagt: Die diesjährige CeBIT war ein voller Erfolg für HierBeiDir.com! 

 

Comments | Geschrieben von News By Regina Ihl
Vor etwa zwei Wochen haben wir von der kreativen Werbeagentur GREY die einmalige Chance bekommen, mit ihnen gemeinsam auf der CeBIT 2016 dabei zu sein. Da haben wir natürlich nicht lange überlegt und sofort stand die Antwort für uns fest: Natürlich! Voller Vorfreude und Aufregung gingen die Vorbereitungen auch schon am nächsten Tag los. Denn viel Zeit blieb uns nicht mehr bis zur CeBIT - in gerade einmal zwei Wochen haben wir Ideen für unseren Messestand gesammelt, geplant und vorbereitet. Die Umsetzung lief am laufenden Band: Von der Umsetzung einer Social Media Wall, über die Vorbereitung haufenweiser Post Its, die Erstellung von Visitenkarten, Gutscheinen und Flyern, gab es für jeden von uns etwas zu tun. Die Arbeit hat uns sehr viel Spaß gemacht und heute, drei Tage vor dem Start, sind wir so gut wie fertig. Die letzten Vorbereitungen laufen heute noch, aber auch der letzte Schliff wird einmal fertig. Wir freuen uns, am gemeinsamen Stand mit GREY über HierBeiDir und die zukunftsweisende Idee des Windowshoppings zu informieren. Wir bedanken uns auch bei der Digitalen Wirtschaft NRW, ohne die wir nicht die Möglichkeit hätten, bei der europaweit größten Messe für digitale Medien und zukunftsweisende Technologien dabei zu sein. Für uns als noch junges Start Up ist dies eine einmalige Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen, von anderen zu lernen und unsere Idee weiter zu verbreiten. Das wird eine super Woche und wir freuen uns, das ein oder andere Gesicht bei uns am Stand zu sehen! Wir sehen uns auf der CeBIT, ihr Stadtliebhaber!

Schlagworte:

Comments | Geschrieben von News By Regina Ihl