Seit der vergangenen Woche ist das Team von HierBeiDir.com durch Sebastian gewachsen.

Mit Zäp, aka. Snapzäp, Zäpcheb, zieht nicht nur frischer Wind in die HierBeiDir-Familie ein, sondern auch ein echter Spezialist auf dem Gebiet IT und Programmierung. Damit wird nun ein ehemaliger Praktikant das Team dauerhaft erweitern. Er wird uns in Zukunft dabei helfen, die Abläufe zu automatisieren, die Systeme hinter unserer Online-Plattform performanter aufzustellen und neue Werkzeuge für den Handel zu entwickeln.

Neues Teammitglied Zäp

Wir sind uns sicher, Zäp wird mit seinen Kompetenzen das Team gut ergänzen und mit seiner lustigen und offenen Art das Büro bereichern. Mit dem Motto „wer hat Bock zu programmieren“ begrüßt er jeden Morgen das Team und von da an flimmern die Codes auf seinen drei Bildschirmen.

Wir begrüßen Zäp in unserem Team und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!

Apropos bereichern. Mit Zäp erhält bei uns nun auch ein neues Tool: „One Simple Thing“ aus dem Hause Google Einzug bei HierBeiDir!

The one simple Thing by Google

Bei „One Simple Thing“ (deutsch: Eine einfache Sache) geht es darum, dass jedes Team Mitglied ein persönliches Ziel setzt und der Gruppe mitteilt. Wichtig ist, dass das Ziel Einfluss auf das eigene Wohlbefinden hat. Das Ziel muss nicht unbedingt mit der eigenen Arbeit zu tun haben, sondern kann auch einen persönlichen Wunsch beinhalten. Denn das Wohlbefinden des Einzelnen trägt letztlich auch zum Wohl bzw. zur Gesundheit des Unternehmens bei.

Besonders in Start-Up Unternehmen wie HierBeiDir.com, bei denen es normal ist, dass Leben und Arbeit ineinander übergehen, ist es wichtig auf das eigene Wohlbefinden zu achten.

„One Simple Thing“ ist dabei ein Teil unserer Unternehmenskultur zu werden und unser Team langfristig zu bekräftigen weiterhin tolle Dinge zu entwickeln und voranzubringen.

Wie heißt es noch so schön: Nur gemeinsam ist man stark und kann Berge bewegen, Täler ziehen und Flüsse lenken!“