Blog

Stundenpläne, Ballons und ganz viel Stadtliebe!

Comments  |   Geschrieben von Hierbeidir   |  By Vicky Latrovali

Hallo Welt,

unser Dienstag beginnt so wie es der neue Stundenplan vorsieht: Mit einem Team-Meeting/Frühstück. Der Tagesablauf wird kurz besprochen und dann geht jeder an seinen PC. Für knapp zwei Stunden hört man im HierBeiDir-Büro nur noch das Tippen auf den Tastaturen!! Händler werden aus dem Bitrix rausgesucht, Webseiten angeschaut und E-Mails verschickt. Um 13.30 Uhr ist dann erst einmal Mittagspause. Das Team stärkt sich für die folgenden Stunden. Am Nachmittag werden wir Praktikanten in Gruppen aufgeteilt. Zwei kümmern sich um die Händlersuche, zwei um die SEO-Optimierung der Artikel und ich mach Social Media. Zusammen mit Juri erstelle ich einen kleinen Plan für die verschiedenen Kanäle und die Posts. Die Mitte der ersten Märzwoche geht ähnlich weiter… Nam und Vera kochen lecker Nudeln mit Sauce für alle. Den ganzen Tag sind wir fleißig dabei unsere Onlineplattform mit coolen und innovativen Händlern zu bereichern!! Heute ist Donnerstag und es ist wirklich kalt!! Von wegen Frühling usw. (denkt euch an der Stelle bitte das Emoji, das total genervt zu Seite guckt)!! Wir starten mit unserem allmorgendlichen Meeting und besprechen das weitere Vorgehen. Pünktlich um 11.30 sitzt das Team an seinen PCs und es wird getippt was das Zeug hält!! Zur Mittagspause fahren Amezz, Max und ich in die Düsseldorfer Altstadt. Frauensachen angucken und kaufen (Max hat ausdrücklich gesagt, dass er nur mitkommt wenn wir nicht zu lange schauen)!! Muss halt auch mal sein ;) Nach einer kleinen Stärkung mit Burgern geht es wieder ins Büro. Der Nachmittag soll für die Pressemappe und das Handout genutzt werden, denn die müssen endlich fertig werden. Nam erklärt Amezz, Sebastian und mir wie genau er sich alles vorstellt und wir entscheiden uns dafür nochmals geeignete Bilder zu suchen. Und wir werden fündig: Blauer Himmel, Häuser und eine gutgelaunte junge Dame mit rosa-weißen Luftballons in der Hand!! Ein bisschen Zeit bleibt uns noch das Layout zu gestalten und zu entscheiden in welche Richtung wir gehen wollen. Sebastian hat es echt nicht einfach mit uns zwei Mädels!! Wir sind immer einer Meinung, aber nie seiner Meinung ;P. Dann ist es auch schon 18 Uhr, heißt alle Praktikanten haben Feierabend. Der letzte Tag unserer Arbeitswoche Fridayaaayayaya oder auch #tgif beginnt total entspannt, denn wir sind nur zu dritt. Die Praktikanten ganz allein im großen Büro!! Die Chefs haben ein wichtiges Meeting. Wir sind unheimlich fleißig, das wollte ich nur mal erwähnen!! Gegen Mittag versammelt sich das ganze Team im Büro und wir schreiben wieder Händler an. Um 14 Uhr mach ich Feierabend. Aber bitte kein Neid. Ich hab noch nicht frei : ( die Uni ruft!!

Bis nächste Woche ihr Städtebummler!!

Hier bei uns 2.0

Comments  |   Geschrieben von Hierbeidir   |  By Vicky Latrovali

Hallo Welt,

der Februar nähert sich so langsam dem Ende und bei Hierbedir geht es ans Eingemachte. Wir müssen neue Händler begeistern und sie mit einem professionellen Konzept von uns überzeugen. Aus dem Grund bastelt das gesamte Team schon seit knapp einer Woche an einem Händler-Handout und neuen Visitenkarten…oh jaaaa wir waren unglaublich kreativ!! Heute ist Mittwoch und alles bekommt langsam Hand und Fuß. Wie das aber natürlich so ist bei ungefähr 10 Mann (davon nur 2 Frauen :P) gehen die Meinungen über Layout und Aufmachung oftmals auseinander. Eine goldene Mitte muss gefunden werden, denn alles geht nun mal nicht! Amezz, Sebastian und ich haben die Tage wirklich intensiv mit PhotoShop und InDesign gearbeitet. Ziemlich cool und man kann man die neuen Kenntnisse auch noch in seinen Lebenslauf packen!! Außerdem soll auch unsere Geschenkebox-Aktion starten, aber wir warten immer noch auf die E-Mails von einigen tollen Bloggern aus der Region. Was in dem ganzen Trubel nicht außer Acht gelassen werden sollte, sind die sozialen Medien. Besonders bei Instagram müssen wir noch präsenter werden und mehr „Follower“ gewinnen. Wo wir schon mal dabei sind, schaut doch mal bei uns vorbei!! Der Donnerstag beginnt super schön sonnig und mit einem ordentlichen Mett-Frühstück!! Gestärkt und voller Tatendrang ziehen meine Wenigkeit und Praktikant Sebastian los um neue Bilder für das Handout zu machen. Der Rest schreibt und überarbeitet die Texte. Wieder zurück im Büro geht es sofort ans Layout und die Umsetzung der Ideen. Da klingelt auf einmal der Postbote! Die coolen Hamburger von Kopiba haben uns sehr viel Kaffee zukommen lassen. Natürlich sind die vielen Päckchen nicht für das Team, sondern für die Bloggeraktion! Der letzte Freitag im Februar beginnt eher ruhig, doch stehen heute einige Deadlines an, die wir unbedingt einhalten müssen!! Nachdem die Chefs (ich weiß die Jungs mögen dieses Wort nicht. Im Herzen sind sie nun mal Piraten ;)) auch das ganze Wochenende durchgearbeitet haben, startet unser Montag mit einigen Veränderungen. Das Konzept des Handouts wurde nochmals überarbeitet. Zusätzlich bekommt jeder von uns einen kleinen Wochenplan mit unterschiedlichen Aufgaben. Nun haben wir den roten Faden, zumindest für den jetzigen Zeitraum, gefunden und…wären wir eine amerikanische TV-Serie, dann stünde da auf euren Bildschirmen:

TO BE CONTINUED…

In dem Sinne, STAY TUNED ihr Stadtliebhaber!!