Waiblingen



Alle Bestellungen bis 15:30 werden noch am selben Tag von der BW-Post in Waiblingen geliefert. Die Auslieferung findet zwischen 17-19 Uhr statt.

Die historische Stadt Waiblingen


Das beschauliche Städtchen Waiblingen ist eine junge Stadt in alten Mauern, denn das historische Stadtbild hat sich in den letzten Jahrzehnten kaum verändert. Die Ideen, Menschen und Wirtschaft sind jedoch mit der Zeit gegangen und entwickeln Waiblingen immer weiter. Mit etwas mehr als 50.000 Einwohnern gehört Waiblingen nicht mehr zu den kleinen Städten, besitzt aber den Charme und die Sympathie einer solchen. Gemeinsam mit der anliegenden Stadt Fellbach ist Waiblingen das Zentrum aller umliegenden Gemeinden. So verwundert es nicht, dass Waiblingen besonders am Wochenende voller Trubel und Leben ist.


Dieser Trubel befindet sich im Kern von Waiblingen - in der idyllischen Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, malerischen Plätzen und denkmalgeschützten Fachwerkhäusern. Die aus den Jahren 1640 bis 1700 stammende Altstadt ist aufgrund ihrer historischen Bedeutung denkmalgeschützt und eine besonders sehenswerte Altstadt in der Region rund um Waiblingen. Sie ist nicht nur das gesellschaftliche Zentrum von Waiblingen, sondern bildet auch den Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Geschehens. Inmitten verwinkelter Gassen, beeindruckenden Stadtmauern und dem eindrucksvollen Rathaus, befindet sich der einladende Marktplatz mit seinen Cafés, Einzelhändlern, Boutiquen, Restaurants und Bars. Die malerische Kulisse lädt zum Verweilen bei einem Kaffee, Tee oder kühlem Bier ein. Zweimal wöchentlich findet der Wochenmarkt von Waiblingen auf dem Marktplatz statt. Beim Schlendern über den Markt können feine Delikatessen, Gemüse, Obst, Gebäck und viele weitere regionale Produkte erhascht werden. Abends bietet der Marktplatz von Waiblingen einen sympathischen Platz zum gemütlichen Beisammensein.

 

 

Hier kannst Du einkaufen:

 
 
 
 
 
 
 

Infos über weitere Geschäfte: